Schutzimpfungen Kaninchen

Kleintierpraxis Greiner, Neu-Ulm / Pfuhl – Schutzimpfungen Kaninchen

Empfohlen werden Schutzimpfungen gegen Myxomatose und beide Varianten des Rabbit-Haemorrhagic-Disease-Virus (RHD 1 + 2).

Die Grundimmunisierung sollte durch eine Impfung ab einem Alter von 5 Wochen durchgeführt werden.

Auffrischungsimpfungen sind einmal im Jahr durchzuführen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .